Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Warum wir Sie brauchen:                                   

Der „Helfer vor Ort“-Dienst ist keine Pflichtaufgabe von Stadt, Landkreis oder dem Roten Kreuz. Deshalb ist eine Abrechnung des lebenrettenden Einsatzes mit der Krankenkasse nicht möglich.


Wir sind ehrenamtlich im Einsatz für Töging und Umgebung, trotzdem entstehen natürlich Kosten wie für Ausrüstungs- und Verbrauchsmaterial sowie für den Fahrzeugunterhalt und Ausbildungen.

 

Damit der Helfer vor Ort auch in Zukunft einsatzbereit ist, sind wir auf Ihre finanzielle Hilfe angewiesen.

Wie können Sie uns unterstützen?

Mit Spenden auf folgendes Konto:

 

Förderverein Helfer vor Ort Töging

Ktonr: 5023343

BLZ:71061009

oder

IBAN: DE50 7106 1009 0005 0233 43

BIC: GENODEF1AOE

Raiffeisenbank Töging

 

Mit Beitritt als Mitglied beim Förderverein:

 

haben wir Ihr Interesse geweckt?

Infos unter der E-Mail: brktoeging@aol.de

 

 

Wir bedanken uns herzlichst im Voraus bei jedem Spender!